PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.12.2020 – 10:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Emmertsgrund: Einbruch in Hotelfachschule - Vier Jugendliche vorläufig festgenommen

Heidelberg-Emmertsgrund (ots)

Nach einem Einbruch in eine Hotelfachschule am Montagabend konnten im Rahmen der Fahndung vier tatverdächtige Jugendliche im Alter von 16 Jahren vorläufig festgenommen werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand verschafften sich die Jugendlichen unbefugt auf bislang unbekannte Weise Zugang zum Gebäude. Dort entwendeten sie verschiedene Gegenstände und beschädigten mutwillig mehrere Türen.

Gegen 18 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über Personen, welche sich im Gebäude aufhielten. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung, konnten vier tatverdächtige Jugendliche vorläufig festgenommen werden. Nach Beendigung der ersten polizeilichen Maßnahmen wurden alle in die Obhut ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten übergeben.

Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Emmertsgrund.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadja Müller
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim