Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

15.07.2020 – 13:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Streitigkeiten eskalieren - Erwachsene greifen 19-Jährigen in Neckaranlage an

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagnachmittag eskalierte zwischen 17 und 18 Uhr in der Neckaranlage ein Streit zwischen einem Heranwachsenden, der sich gemeinsam mit seinen Freunden in der Anlage aufhielt, und zwei 21- und 29-jährigen namentlich bekannten Tatverdächtigen. Zuvor war es aus bislang unbekannten Gründen zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Die erwachsenen Männer, in deren Begleitung sich ein Jugendlicher befand, gingen mit Fäusten und Füßen auf den 19-Jährigen los, bevor sie in Richtung Berufsschule flüchteten. Der Heranwachsende wurde durch den Angriff im Gesicht und am Kopf verletzt. Medizinische Hilfe wollte er selbstständig in Anspruch nehmen. Das Polizeirevier Eberbach nahm die Ermittlungen gegen die 21-und 29-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell