Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg-Großsachsen/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Grundschule - Zeugen gesucht!

Hirschberg-Großsachsen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Zeit von Samstag 18 Uhr bis Montag 6 Uhr brachen Unbekannte in die Grundschule in der Pestalozzistraße ein und entwendeten eine bislang unbekannte Menge an Bargeld. Der oder die Täter schlugen ein Fenster auf der Gebäuderückseite ein und gelangten so in das Schulgebäude. Anschließend wurde eine Tür zum Lehrerzimmer aufgebrochen, wo das Bargeld entwendet wurde. Über ein Fenster des Lehrerzimmers wurde das Gebäude wieder verlassen. Durch die Feuerwehr Hirschberg wurde das beschädigte Fenster notdürftig verschlossen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Der Polizeiposten Schriesheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, diese unter der Rufnummer 06203/61301 mitzuteilen. Außerhalb der Bürozeiten nimmt die Hinweise das Polizeirevier Weinheim unter der Rufnummer 06201/1003-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Schiefelbusch
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim