Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

03.04.2020 – 14:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Trunkenheit im Verkehr

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am frühen Donnerstagabend, kurz nach 18 Uhr meldete eine aufmerksame Fahrzeugführerin einen vor ihr fahrenden Pkw, der in Schlangenlinien fuhr und dabei auch auf die Gegenfahrbahn geriet. Das Fahrzeug fuhr auf der B292 von Eschelbach in Richtung Sinsheim. Durch eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug schließlich auf der B292 kurz hinter Sinsheim, auf der Fahrt in Richtung Waibstadt festgestellt und kontrolliert werden. Ein Alkomat-Test ergab bei dem 42-jährigen Fahrer einen Wert von 2,2 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin auf dem Polizeirevier Sinsheim eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stephan Schiefelbusch
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim