Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Mercedes-Fahrer missachtete rote Ampel und kollidierte mit BMW - Polizei sucht Zeugen

Mannheim (ots)

In der Waldstraße, an der Kreuzung zur Kasseler Straße, ereignete sich am Dienstagabend, gegen 19:40 Uhr, ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Waldstraße in Richtung Mannheim-Käfertal und wollte an der Kreuzung nach links in die Kasseler Straße abbiegen. Beim Abbiegen missachtete er jedoch eine rote Ampel, sodass er im Gleisbereich der Straßenbahn zunächst verkehrsbedingt warten musste. Als sich dann eine Straßenbahn näherte, fuhr der Mercedes-Fahrer los um die Straße geradeaus zu überqueren. Hierbei kam es dann zur Kollision mit dem BMW eines 21-Jährigen, der in Richtung Mannheim-Sandhofen unterwegs war. Die Feuerwehr Mannheim, die sich zu diesem Zeitpunkt auf einer Einsatzfahrt befand, kam an der Unfallörtlichkeit vorbei und leitete die ersten Maßnahmen bis zum Eintreffen der Polizei ein. Der BMW-Fahrer hatte sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zugezogen und musste nach einer Behandlung vor Ort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit aber noch nicht beziffert werden.

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Mannheim
Weitere Meldungen aus Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim