Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

28.01.2020 – 13:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Opferstock aufgebrochen und Münzgeld gestohlen Hinweise an das Polizeirevier Heidelberg-Süd

Heidelberg (ots)

Bislang Unbekannte betraten am Montag die unverschlossene Ev. Kirche in der Straße "Am Heiligenhaus" im Heidelberger Stadtteil Rohrbach und machten sich an dem Opferstock zu schaffen.

Mit Münzgeld in nicht bekannter Höhe suchten sie anschließend wieder das Weite. Als der Organist die Kirche verlassen hatte, bemerkte er den aufgebrochenen Opferstock und Münzgeld auf dem Boden. Er verständigte daraufhin eine Verantwortliche.

Zeugen, die evtl. im Laufe des Montags verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Heidelberg
Weitere Meldungen aus Heidelberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim