Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

19.12.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus - technischer Defekt als Brandursache

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße zu einem Zimmerbrand. Der Bewohner bemerkte, dass sein Bett im Kopfkissenbereich brannte und versuchte zunächst, den Brand selbst zu löschen. Nachdem die Rauchentwicklung zu groß wurde, verständigte er die Rettungskräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Waibstadt, Sinsheim und Daisbach, die mit sieben Fahrzeugen und über 35 Wehrleuten im Einsatz waren, brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Es entstand kein Gebäudeschaden, die Wohnung war allerdings nicht mehr bewohnbar. Der Der Bewohner kam zunächst bei Familienangehörigen unter. Nach den bisherigen Erkenntnissen ist von einem technischen Defekt an einem Heizkissen als Brandursache auszugehen. Die weiteren Brandermittlungen hat der Polizeiposten Waibstadt übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim