Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

17.12.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt: Gegen Fiat 500 gefahren und geflüchtet Hinweise an die Polizei

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Schaden von 2.000 Euro richtete am Montagmorgen ein bislang nicht ermittelter Autofahrer an einem auf dem DM-Parkplatz in der Neidensteiner Straße abgestellten Fiat 500 an. Die Geschädigte hatte ihren Wagen für rund 15 Minuten um 9 Uhr abgestellt. Bei Rückkehr stellte sie die Beschädigungen fest und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Beamten ermitteln wegen Unfallflucht und nehmen unter Tel.: 07261/6900 Hinweise zum Flüchtigen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim