Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.11.2019 – 12:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Ein zunächst unbekannter Autofahrer verursachte am Dienstagmorgen in der Mannheimer Innenstadt einen Verkehrsunfall. Der Mann war gegen 9.30 Uhr im Quadrat U1 in Richtung Friedrichsring unterwegs. An der dortigen Ampel fuhr er einem bei Rotlicht wartenden 40-jährigen Mercedes-Fahrer hinten auf. Anschließend fuhr er mit quietschenden Reifen davon. Der Geschädigte konnte sich das Kennzeichen notieren. Eine Überprüfung der Wohnanschrift des Fahrzeughalters verlief bislang ergebnislos. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort dauern an.

Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren und sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim