Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.10.2019 – 10:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Aufmerksamer Passant verhindert Schlimmeres

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am Montag gegen 14.15 Uhr machte ein Passant eine Funkwagenbesatzung auf einen brennenden Bildschirm in einem Schaufenster eines im Quadrat K1 befindlichen Geschäfts aufmerksam.

Vom Bildschirm in einer Größe von 6 x 3 Meter war eine Rauchentwicklung festzustellen, weshalb Feuerwehr und Rettungsdienste alarmiert wurden.

Ein Gebäudeteil des Karrees wurde vorsorglich geräumt.

Elektriker im Anwesen trennten den Bildschirm von der Stromversorgung und wurden im Anschluss wegen einer möglichen Rauchgasintoxikation von Rettungsdiensten in Augenschein genommen.

Die eingetroffene Feuerwehr baute Teile des Bildschirms aus und lüftete das Anwesen.

Während des Einsatzes der Feuerwehr kam es zu Straßensperrungen und Behinderungen des Straßenverkehrs, die jedoch zügig wieder aufgehoben werden konnten.

Der Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim