PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

30.09.2019 – 11:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis: 36-jähriger Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Wiesenbach/Rhein-Neckar-KreisWiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der L 532 bei Wiesenbach wurde ein 36-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der Zweiradfahrer war gegen 18 Uhr mit seinem Kraftrad von Lobenfeld in Richtung Wiesenbach unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve überholte er ein Auto. Aufgrund der vermutlich nicht angepassten Geschwindigkeit verlor er nach Abschluss des Überholvorgangs in der Kurve dann die Kontrolle über sein Zweirad, fuhr über die Gegenfahrspur nach links in den Acker und überschlug sich dabei mehrmals. Der Fahrer des überholten Pkw sowie eine weitere Verkehrsteilnehmerin hielten an, kümmerten sich um den Verunfallten und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Der 36-Jährige wurde zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Über Art und Schwere seiner Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor. Das Motorrad wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell