Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.09.2019 – 14:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Nußloch: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht

Nußloch (ots)

Schwere Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall zu.

Die 70-jährige Frau wollte gegen 12.30 Uhr die Massengasse in Höhe Anwesen Nr. 91 auf einem "Zebrastreifen" überqueren, als sie von einem 76-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die Dame mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3.000.- Euro.

Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim