Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

11.09.2019 – 11:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: BMW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Lärmschutzwand - Hoher Schaden

Mannheim (ots)

In der Hermsheimer Straße, an der Auffahrt zur B37, kam am Dienstagmittag, gegen 13:35 Uhr, ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer war von der Hermsheimer Straße nach links abgebogen, um auf die B37 in Richtung Mannheim-Innenstadt zu fahren. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Lärmschutzwand. Der BMW wurde durch den Aufprall erheblich beschädigt. Auch die Lärmschutzwand wurde teilweise in Mitleidenschaft gezogen, sodass der Gesamtschaden auf über 15.000 Euro beziffert werden kann. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim