Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

27.08.2019 – 14:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall und haut ab - Zeugen gesucht

Heidelberg-Weststadt (ots)

Am Samstagmittag verursachte ein unbekannter Autofahrer in der Heidelberger Weststadt einen Verkehrsunfall. Zeugen beobachteten, wie kurz nach 11 Uhr ein Honda mit Mosbacher Kennzeichen am Adenauerplatz entgegen der Fahrtrichtung fuhr und schließlich auf dem Gehweg mit einer Fußgängerampel kollidierte. Anschließend fuhr er in Richtung Sofienstraße/Plöck davon. Das unfallbeschädigte Fahrzeug konnte wenig später in der Friedrich-Ebert-Anlage aufgefunden werden.

Es entstand Sachschaden von mindestens 4.000 Euro.

Nach Angaben von Zeugen soll zum Unfallzeitpunkt eine asiatisch aussehende männliche Person das Fahrzeug geführt haben und auf dem Beifahrersitz saß ebenfalls eine Person.

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Heidelberg, Tel.: 03621/174-4140 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell