Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.08.2019 – 23:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schönbrunn, Rhein-Neckar-Kreis: Motorradfahrer schwebt nach Frontalzusammenstoß mit Pkw in Lebensgefahr

Schönbrunn, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Samstagnachmittag auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Reichertshausen und Haag.

Gegen 16:30 Uhr stieß eine von Reichertshausen nach Haag fahrende Renaultfahrerin in Höhe des Mannbachwegs im Bereich einer scharfen Kurve mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer frontal zusammen. Hierbei wurde der 68-jährige Kradfahrer lebensgefährlich verletzt. Nach notfallmedizinischer Versorgung vor Ort wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in ein Mannheimer Krankenhaus geflogen. Die 45-jährige Unfallverursacherin, die beim derzeitigen Stand der Ermittlungen in den Gegenverkehr geraten war, stand zum Zeitpunkt des Unfalls unter dem Einfluss von Alkohol. Der Alko-Test ergab einen Wert von fast 2 Promille! Die Frau erlitt einen Schock.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt, der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle beordert.

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die örtliche Feuerwehr vor Ort eingesetzt. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die Verbindungsstraße komplett gesperrt.

Die weitere Ermittlungsarbeit wird von der Verkehrsunfallaufnahme-West von Mannheim aus geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152 57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell