Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

05.08.2019 – 14:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Unbekannte besprühen Hauswände mit Graffiti - Zeugen gesucht!

Heidelberg-Rohrbach (ots)

Bislang unbekannte Täter besprühten am Samstagabend, gegen 22 Uhr, in der Straße "Am Heiligenhaus" drei Hausfassaden mit Graffiti. Eine Zeugin hatte Sprühgeräusche wahrgenommen und wurde daraufhin auf drei unbekannte Personen aufmerksam, von denen einer eine Spraydose in der Hand hielt. Als dieser gerade dabei war, eine Kirchenmauer zu beschmieren, machte die Frau auf sich aufmerksam, sodass die Unbekannten von einer weiteren Tat abließen und in Richtung Rathausstraße flüchteten. Im Rahmen der Fahndung, die ergebnislos blieb, konnten in der Straße noch zwei weitere beschmierte Fassaden festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 1.000 Euro.

Zu dem Trio ist lediglich bekannt, dass sie von schlanker Statur waren und kurze Haare hatten. Sie waren dunkel gekleidet.

Weitere Geschädigte und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim