Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.06.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heiligkreuzsteinach: Brandursache noch unklar...

Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Der Inhalt eines Müllfahrzeugs geriet am Dienstagmorgen in Brand. Arbeiter bemerkten bei der Entleerung der Grünen Wertstofftonnen gegen 8 Uhr in der Bannholzstraße einen eigenartigen Geruch und parallel Flammen aus dem Fahrzeugaufbau aufsteigen. Der Fahrer fuhr noch bis zum Einmündungsbereich Rabelsacker, stoppte sofort das Müllfahrzeug und kippte den Inhalt ab.

Bisherigen Feststellungen zufolge hatte sich offenbar während des Press- und Verdichtungsvorgangs im Aufbau Abfall entzündet. Ob an dem AVR-Fahrzeug selbst Schaden entstand, ist derzeit noch nicht geklärt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Heiligkreuzsteinach und Schönau waren mit sieben Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz und hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

Zur Beseitigung des abgelöschten Müllhaufens wurde der Bauhof der Gemeinde Heiligkreuzsteinach hinzugezogen; die AVR stellte zudem ein Ersatzfahrzeug. Ein Arbeiter, ein 52-jähriger Heidelberger, klagte über eine Reizung der Atemweg und wurde vorsorglich in einem Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen dauern aktuell noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim