Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.06.2019 – 09:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt verletzt, Radfahrerin bei Unfall verletzt

Dossenheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag gegen 01.50 Uhr befuhr ein 26-jähriger Fahrer eines Mitsubishi die Hauptstraße aus Richtung Heidelberger Straße kommend.

An der Einmündung zur Schulstraße kollidierte er dann mit einer 17-Jährigen Radfahrerin, die aus der Schulstraße in die Einmündung einfuhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete die 17-Jährige die Vorfahrt des 26-Jährigen und fuhr diesem in die rechte Fahrzeugseite.

Bei der Kollision verletzte sich die Radfahrerin und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Am Fahrrad war kein Licht angebracht. Die 17-Jährige stand zudem unter dem Einfluss von Alkohol, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille.

Es entstand ein Sachschaden von knapp 4.000 Euro.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell