Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.05.2019 – 14:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Bammental/ Rhein-Neckar-Kreis: Beamte beweisen guten Riecher!

Bammental/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag gegen 00.40 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Neckargemünd bei einer Verkehrskontrolle in der Oberdorfstraße einen 30-jährigen Mann und dessen Opel.

Im Opel fanden die Beamten knapp 10 Gramm Haschisch und ein Gramm Amphetamin. Außerdem hatte er an seinem Fahrzeug Kennzeichen angebracht, die im Jahr 2017 gestohlen wurden. Zusätzlich bestand der Verdacht, dass Manipulationen am Zulassungsstempel stattgefunden hatten.

Im Fahrzeug fanden die Beamten einen Bolzenschneider und Handschuhe, ob diese bei Straftaten benutzt wurden, ist u.a. Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Der 30-Jährige war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und führte seinen Opel, obwohl ein Drogentest ergab, dass er offensichtlich unter dem Einfluss von Marihuana, Amphetamin und Kokain stand.

Deshalb wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Der Mann wurde u.a. wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln, Diebstahl von Kennzeichen, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Drogeneinwirkung und Verdacht der Urkundenfälschung angezeigt.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Neckargemünd dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell