Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.05.2019 – 15:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Geldbörse aus Handtasche entwendet - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Einer 55-jährigen Frau wurde am Mittwochnachmittag in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: - Ca. 180 cm groß - Südosteuropäisches Erscheinungsbild - Schlank - Kurze blonde Haare - Trug Jeanshose und Jeanshemd

Zeugen, die auf die Tat aufmerksam wurden und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell