Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.05.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Täterfestnahme nach Sachbeschädigungen an geparkten Pkw, weitere Zeugen und Geschädigte gesucht!

Mannheim (ots)

Einen Randalierer nahmen in der Nacht zum Donnerstag Beamte des Polizeireviers Oststadt fest.

Gegen 04:00 Uhr beobachtete eine Zeugin den bis dorthin Unbekannten dabei, wie er in der Goethestraße geparkte Fahrzeuge beschädigte. Umgehend verständigte die Frau die Polizei, die bereits kurze Zeit später vor Ort war und einen 20-jährigen Mannheimer nach kurzer Verfolgung zu Fuß festnehmen konnte.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, trat der Heranwachsende an mindestens dreizehn Autos die Außenspiegel ab, brach Embleme ab oder zerkratzte den Fahrzeuglack. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Zur Tatzeit war der Tatverdächtige erheblich alkoholisiert.

Zeugen, aber auch weitere Geschädigte, werden gebeten, das ermittelnde Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter 0621/174-3310 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell