Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

16.05.2019 – 11:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mauer/Rhein-Neckar-Kreis: 38-Jähriger unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs, Drogen sichergestellt.

Mauer/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 38-jähriger Mann war am Mittwochabend in Neckargemünd unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs. Kurz nach 21 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Mozartstraße ein Ford auf und sollte kontrolliert werden. Beim Erkennen des Streifenwagens warf der 38-jährige Fahrer des Ford hastig etwas unter den Beifahrersitz.

Im Kontrollgespräch bemerkten die Beamten bei dem 38-Jährigen Anzeichen für Drogenkonsum. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Da sich sowohl der Fahrer als auch sein ebenfalls 38-jähriger Beifahrer bei der Kontrolle sehr nervös verhielten, wurde das Fahrzeug durchsucht. Dabei konnte ein verschweißtes Päckchen mit weißem Pulver aufgefunden werden. Nach derzeitigem Erkenntnisstand handelt es sich dabei um rund 40 Gramm Amphetamin. Der Fahrer führte zudem einen größeren Bargeldbetrag, mutmaßliches Dealgeld, bei sich. Das Rauschgift sowie das mutmaßliche Dealgeld wurden sichergestellt. Im Anschluss wurden die Wohnungen der beiden 38-Jährigen durchsucht. Dies erbrachte keine weiteren Drogen oder Beweismittel.

Gegen den Fahrer wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, sowie wegen Verdachts eines Drogendelikts ermittelt. Auch gegen den Beifahrer wurden wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Ermittlungen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell