Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.03.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Auto kommt von der Straße ab, überschlägt sich mehrfach, ein schwer Verletzter

Mannheim-Friedrichsfeld (ots)

Am Dienstag gegen 12.40 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Toyota den Friedrichsfelder Weg in Richtung Mannheim-Rheinau.

Im Ausgang einer Linkskurve kam er uns bisher ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte offenbar gegen und fuhr schließlich links eine Böschung herunter in den Wald. Nach bisherigen Erkenntnissen überschlug sich der Toyota mehrfach und wurde total beschädigt.

Der 70-jährige Fahrer wurde notärztlich versorgt und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs kam es auf dem Friedrichsfelder Weg zu Verkehrsbehinderungen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung