Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.02.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert - Zeugen gesucht

Mannheim-Rheinau (ots)

Wegen eines Ausparkvorgangs kam es am Samstagabend im Stadtteil Rheinau zwischen einem Autofahrer und einer Autofahrerin zu einem Streit, der eskalierte. Eine 21-jährige Frau wollte kurz vor 21 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Relaisstraße rückwärts ausparken. Während des Ausparkvorgangs näherten sich drei männliche Personen einem daneben abgestellten VW-Golf. Einem der Männer dauerte das Ausparken offenbar zu lange, er begab sich zum Fahrzeug der 21-Jährigen, riss die Fahrertür auf und begann eine lautstarke verbale Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf nahm der Unbekannte Pfefferspray zur Hand und sprühte ins Fahrzeuginnere. Anschließend flüchteten die drei Männer zu Fuß in Richtung Relaisstraße. Die 21-Jährige und ihr 22-jähriger Beifahrer erlitten durch das Pfefferspray Augenreizungen und wurden durch Rettungskräfte vor Ort medizinisch versorgt. Eine Einlieferung in ein Krankenhaus lehnten sie ab.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Person 1:

   - Recht groß
   - 40 bis 50 Jahre alt
   - Kurze Haare
   - Trug eine dunkle Jacke 

Person 2:

   - Klein
   - 40 bis 50 Jahre
   - Dunkel gekleidet 

Zur dritten männlichen Person liegt keine Beschreibung vor.

Zeugen, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung