Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.02.2019 – 11:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Samstagabend in Schriesheim einen Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand. Der Unbekannte befuhr kurz nach 23 Uhr die Talstraße talabwärts. Kurz vor der Bachgasse stieß er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten VW Golf und schob diesen auf einem davor geparkten Ford Mondeo. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Der Unbekannte fuhr anschließend weiter bis zur Einmündung der Straße "Schmale Seite" bog nach links ab und fuhr anschließend mit quietschenden Reifen und hoher Geschwindigkeit talaufwärts davon. An der Unfallstelle konnten mehrere Fahrzeugteile aufgefunden werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stammen diese Teile von einem roten BMW.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell