Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Alkoholisierter Mann schlägt Tür einer Straßenbahn ein und beleidigt Polizeibeamte

Mannheim (ots) - Ein Straßenbahnfahrer verständigte am Dienstagmorgen, kurz vor 2 Uhr, die Polizei, nachdem ein alkoholisierter Mann am OEG Bahnhof in der Birkenauer Straße an einer Straßenbahn der Linie 5 die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen hatte. Der Fahrer sprach den Vandalen auf die Tat an, woraufhin dieser ihm mehrfach ins Gesicht sowie gegen dessen Oberkörper spuckte. Als die verständigten Kollegen dann vor Ort eintrafen, beleidigte der 25-Jährige diese mit Worten der Gossen Sprache. Der stark alkoholisierte Mann musste die Beamten mit zum Polizeirevier begleiten. Bei einem Alkoholtest pustete er über 2,8 Promille. Er wurde in Gewahrsam genommen und nach einigen Stunden wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 25-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung und wegen Beleidigung rechnen. An der Straßenbahn entstand Sachschaden in Höhe von über 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: