PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

02.06.2021 – 12:32

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 210602.1 Kiel: 2. Revier kontrollierte Radfahrer

Kiel (ots)

Nachdem Beamte des 4. Reviers Montag Radfahrer in ihrem Revierbereich kontrollierten, folgte am Dienstag eine Kontrolle, die das 2. Revier im Innenstadtbereich durchführte. Die Hälfte aller angehaltenen Radfahrer befuhr die Fußgängerzone.

Die fünf Polizistinnen und Polizisten kontrollierten im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 16 Uhr sowohl am Dreiecksplatz wie auch am Asmus-Bremer-Platz und stellten hierbei 26 Verstöße fest. Die Hälfte davon machen Radfahrer aus, die die Fußgängerzone befuhren. Zwölf weitere missachteten das Rotlicht und einer befuhr den Radweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Mit einer Ausnahme befanden sich alle Fahrräder in einem vorschriftsmäßigen Zustand.

Die Kontrollen stießen bei Passanten auf große Zustimmung. Auch die kontrollierten Radfahrer erkannten weitestgehend ihr Fehlverhalten.

Die Kieler Dienststellen werden auch in Zukunft gleichartige Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitsinitiative zur Bekämpfung von Unfällen mit Radfahrerbeteiligung durchführen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Kiel
Weitere Storys aus Kiel
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel