Polizei Düsseldorf

POL-D: Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall in Bilk schwer verletzt

    Düsseldorf (ots) - Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall in Bilk schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde gestern Abend auf der Neusser Straße ein Motorrollerfahrer, als ein Pkw ihn erfasste. Es entstand circa 10.000 Euro Sachschaden.

    Gegen 22.20 Uhr war ein 18-jähriger Mann mit einem Seat auf der Neusser Straße unterwegs. An der Kreuzung Neusser Straße/ Hubertusstraße wollte der 18-Jährige mit seinem Pkw nach links in die Hubertusstraße einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden Motorroller. Der Seat erfasste den Roller. Der 27- jährige Fahrer schleuderte über die Motorhaube des Pkw und fiel dann auf die Fahrbahn. Der 27-Jährige musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizisten schätzen den Schaden auf etwa 10.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: