Polizei Düsseldorf

POL-D: Verdacht eines Tötungsdelikts in Düsseldorf

    Düsseldorf (ots) - Verdacht eines Tötungsdelikts in Lörick

    Nach ersten Ermittlungen der Mordkommission kam es zu einem Tötungsdelikt in einer Wohnung am Büttgenweg. Heute Mittag meldete sich telefonisch eine 64-jährige Frau bei der Polizei und berichtete von einer leblosen Person in ihrer Wohnung. In der Wohnung der Eheleute fanden die Polizeibeamten die Leiche des 65-jährigen Ehemannes. Die 64-Jährige wurde ebenfalls in der Wohnung angetroffen. Der Leichnam wies mehrere Stichverletzungen auf. Die Ehefrau wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Es wird morgen nachberichtet.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: