PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

18.09.2020 – 10:30

Polizei Lippe

POL-LIP: Dörentrup-Humfeld. Motorradfahrer schwer verletzt.

LippeLippe (ots)

Ein 23-jähriger Detmolder stürzte gestern mit seinem Motorrad auf der K 83 und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Mann war gegen 16:35 Uhr auf der Straße Oelentrup in Richtung Sternberger Straße unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über seine Yamaha verlor und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Klinikum. Der Sachschaden liegt bei rund 1500 Euro. Zeugen, die Auskünfte zum Unfallverlauf geben können, informieren bitte das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe