PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

18.02.2020 – 13:24

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Fußgängerin schwer verletzt.

Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag bei strömenden Regen auf dem kombinierten Rad-/Gehweg der Lageschen Straße ereignete, verletzte sich eine 82-jährige Fußgängerin aus Detmold schwer. Gegen 17:30 Uhr touchierte ein 59-jähriger Radfahrer die ältere Dame, als er an ihr vorbei fahren wollte. Die Dame stürzte und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gefahren werden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe