Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:01

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Zeugen für Raub gesucht.

Lippe (ots)

Montagnacht gegen 23 Uhr wurde ein 18-Jähriger im Pinneichenpark beraubt. Der Mann war zu Fuß auf dem Spielplatz unterwegs, als ihn vier junge Männer ansprachen und nach Zigaretten fragten. Er gab ihnen einen Tabakbeutel, den die Männer anschließend nicht zurückgeben wollten. Einer der Männer trat den 18-Jährigen so, dass er stürzte. Nach mehreren Tritten nahmen die Täter ihm sein Portemonnaie ab und flüchteten. Einer der Männer kann näher beschrieben werden: Er sei etwa 1,80 m groß, habe eine schlanke, sportliche Figur und sei zwischen 25 und 30 Jahren alt. Zur Tatzeit habe der Mann eine schwarze Wollmütze, einen schwarzen Pullover und dunkelblaue Jeans getragen. Alle vier Männer haben ein südosteuropäisches Aussehen. Hinweise auf die Täter übermitteln Zeugen bitte an die Kripo unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe