Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

08.01.2020 – 14:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Überschlag am Bahnübergang.

Lippe (ots)

Ein 46-jähriger Mann aus Lage befuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Quad die Eichenallee in Richtung der Hagenschen Straße. Gegen 16:15 Uhr geriet er kurz vor dem dortigen Bahnübergang aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. In der Folge überschlug sich das Quad. Der 46-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Das Quad wurde abgeschleppt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe