Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

26.04.2019 – 11:36

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Täter kamen über den Balkon.

Lippe (ots)

Am Donnerstag, den 11.04.2019, versuchten unbekannte Täter in der Mittagszeit zwischen 12 Uhr und 14 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Blomberger Straße einzudringen. Sie verschafften sich Zugang zu einem Balkon, um in die Wohnung zu gelangen. Vermutlich wurden sie dabei gestört, deshalb bittet die Polizei Zeugen sich beim Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter 05231/6090 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nathalie Richter
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe