PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

08.11.2021 – 13:20

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Schlägerei mündet in gefährlicher Körperverletzung

Breckerfeld (ots)

Am Samstagabend (06.11.) ereignete sich gegen 23:00 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren beteiligten Personen. Es kam es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 53-jährigen Breckerfelder und zwei ihm unbekannten Jugendlichen, weil diese zuvor auf einem Motorrad mit hoher Geschwindigkeit den Martin-Luther-Weg befahren hatten. Die Diskussion mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der Geschädigte aus Breckerfeld von beiden Beteiligten sowie einer weiteren hinzugekommenen Person mit Tritten und Schlägen verletzt wurde. Im Verlauf der Schlägerei erschienen weitere Jugendlichen am Tatort, die dann gemeinsam mit den Tatverdächtigen fußläufig von der Örtlichkeit flüchtete ohne dem Verletzten Hilfe zu leisten. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnte einer der Beschuldigten, ein 16-jähriger Ennepetaler, angetroffen werden. Der Geschädigte wurde schwer verletzt mittels RTW in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Polizei ermittelt nun sowohl wegen Fahrens ohne Führerschein als auch gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis