Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke- Polizei mit Axt bedroht

Herdecke (ots)

Am Sonntag, gegen 23:40 Uhr, erhielt eine Streifenbesatzung den Einsatz zum Schumannweg zu fahren, der Grund: eine Frau wählte mehrmals den Notruf und vermittelte am Telefon einen verwirrten Eindruck. Vor Ort angekommen wurde den Beamten die Tür durch den 51-jährigen Wohnungsinhaber geöffnet. Als man mit ihm ein Gespräch beginnen wollte, ging eine ebenfalls in der Wohnung anwesende Frau laut schreiend dazwischen. Als die Beamten beruhigend auf die Frau eingehen wollten, nahm diese eine Axt in die Hand, welche offensichtlich in der Nähe der Tür gelagert wurde. Unter Vorhalt der Schusswaffe wurde die Frau aufgefordert, die Axt wieder fallen zu lassen. Als diese nicht reagierte, setzten die Beamten Pfefferspray ein, wonach die 42-Jährige die Axt fallen ließ. Der Frau wurden Handfesseln angelegt und sie wurde zum Streifenwagen gebracht. Der 51-jährige Herdecker hielt sich aus dem Geschehen raus und gab an, gemeinsam mit der Frau Alkohol getrunken zu haben, zu mehr äußerte er sich nicht. Die 42-Jährige wurde zwecks Blutprobe in das Krankenhaus Herdecke gebracht. Aufgrund des psychisch auffallenden Zustandes wurde eine Ärztin hinzugezogen. Diese ordnete zusammen mit einer Mitarbeiterin des Ordnungsamtes die vorläufige Einweisung in das Krankenhaus an. Die Polizeibeamten blieben unverletzt, gegen die Frau wird wegen Widerstandes ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Herdecke
Weitere Storys aus Herdecke
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • 19.02.2021 – 09:44

    POL-EN: Schwelm-Einbruch in Büro und Wohnung

    Schwelm (ots) - Am Donnerstag brachen ein oder mehrere Täter in eine Wohnung und ein Büro in der Bahnhofstraße ein. Zwischen 20 Uhr und 20:10 Uhr hebelten sie das Fenster in der Hochparterre auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Vermutlich wurden sie durch den zurückkehrenden Bewohner gestört und flüchteten ohne Beute. Eine Fahndung im nahen Umkreis verlief negativ. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde ...

  • 19.02.2021 – 09:43

    POL-EN: Sprockhövel- Unfall mit Verletzten auf der Hölterstraße

    Sprockhövel (ots) - Am Donnerstag kam es , um 12:00 Uhr, zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, bei dem eine Fahrerin schwer und ein 8-jähriger Beifahrer leicht verletzt wurden. Eine 44-jährige Essenerin war mit ihrem Citroen auf der Hölterstraße in Richtung Bredenscheid unterwegs. In einer Rechtskurve geriet sie in den Gegenverkehr und stieß mit dem im Begegnungsverkehr fahrenden Hyundai einer 31-jährigen ...

  • 18.02.2021 – 11:22

    POL-EN: Wetter- Betrunken zur Vernehmung erschienen

    Wetter (ots) - Ein 60-jähriger Hattinger wurde am Mittwoch mit seinem Fahrzeug zur Polizeiwache in Wetter vorgeladen. Es bestand der Verdacht, dass sein Fahrzeug in eine Unfallflucht verwickelt war, die in Witten geschah. Als der ermittelnde Hauptkommissar den 60-Jährigen in Empfang nahm, fiel ihm die unsichere Gehweise des Hattingers auf. Auf Nachfrage gab der Mann an, am Abend zuvor Alkohol getrunken zu haben. Ein ...