PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

22.01.2021 – 10:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Unter Alkoholeinfluss vom Unfallort geflüchtet

Gevelsberg (ots)

Ein 74-jähriger Wetteraner fuhr am Donnerstagmorgen, gegen 08:00 Uhr, auf der Hagener Straße in Richtung Hagen. Als er beabsichtigte, nach links in die Straße "Am Schultenhof" einzubiegen ließ er den entgegen kommenden 53-jährigen Pkw-Fahrer nicht gänzlich passieren und berührte diesen noch am Heck. Anschließend fuhr der Wetteraner zunächst weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Erst während der Unfallaufnahme durch die Polizei kehrte er zur Unfallstelle zurück, als Grund für das Entfernen gab er einen Arzttermin an. Bei der Kontrolle fiel auf, dass der 74-Jährige alkoholisiert war. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest verlief positiv. Er wurde zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis