Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

20.08.2019 – 12:58

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal-Trauriger Geschwindigkeitsrekord

Ennepetal (ots)

Am Sonntag wurde in Ennepetal an der Loher Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr wurden insgesamt 32 Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Bei zweien der Verstöße musste sogar ein Fahrverbot verhängt werden. Ein Fahrer wurde bei 50 erlaubten km/h mit 88 km/h gemessen, ein weiterer Fahrer sogar mit 101 km/h. Zu schnelles Fahren ist nach wie vor die häufigste Ursache bei tödlichen Verkehrsunfällen. Im Bereich der KPB EN gab es in diesem Jahr bereits 48 Verkehrsunfälle, bei denen nicht angepasste Geschwindigkeit ursächlich für den Unfall war. Achten Sie auf Ihre Geschwindigkeit, fahren Sie verantwortungsbewusst und werden Sie kein Opfer der Raserei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis