Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

31.05.2019 – 10:20

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen- Anwohner sieht Kioskeinbrecher flüchten

Hattingen (ots)

Am Freitagmorgen, gegen 04:20 Uhr, verständigte ein Anwohner der Marxstraße die Polizei, als ihm eine verdächtige Person in Höhe des dortigen Kiosks auffiel. Die Person flüchtete mit Taschen aus Richtung Kiosk in den nahegelegenen Wald. Die Polizeibeamten stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass die Schaufensterscheibe des Kiosks eingeschlagen wurde und der Verkaufsbereich durchwühlt wurde. Eine Fahndung in Tatortnähe verlief erfolglos. Der Täter wird so beschrieben: - Etwa 175 cm groß - Dunkel gekleidet - Schlank - Er trug ein Oberteil mit Kapuze Als Beute erlangte er vermutlich eine bisher unbekannte Menge an Zigaretten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis