Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

22.03.2019 – 12:04

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke- Vorfahrt an der Ender Talstraße missachtet

Herdecke (ots)

Ein 54-jähriger Bochumer fuhr am Donnerstag, gegen 17:00 Uhr, mit seinem Opel Astra auf der Straße In der Schlage in Richtung Ender Talstraße. Er beabsichtigte in Höhe der Kreuzung In der Schlage seine Fahrt auf der Ender Talstraße in Richtung Wetter fortzusetzen. Hierbei übersah er die von links kommende vorfahrtsberechtigte 55-jährige Wetteranerin in ihrem Peugeot, die auf der Ender Talstraße in Richtung Wetter fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Wetteranerin leicht verletzte. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie jedoch nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung