Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

13.07.2018 – 12:23

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal- Fahrrad stößt mit Fußgänger zusammen

Ennepetal (ots)

Am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Voerderstraße in Richtung Neustraße. Als eine 71-jährige Ennepetalerin aus ihrem Hauseingang auf den Gehweg trat, schaffte es der 17-Jährige nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß. Die 71- verletzte sich leicht, konnte jedoch nach einer ambulanten Behandlung im Rettungswagen wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis