Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

15.06.2018 – 12:33

Polizei Düren

POL-DN: Fahrer eines blauen Kleinwagens gesucht

Heimbach (ots)

Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstagmorgen der Fahrer eines Pedelecs, als er wegen eines entgegenkommenden Autos stark bremsen musste.

Gegen 08:15 Uhr war der Mann, ein 63-Jähriger aus Heimbach, mit seinem Gefährt auf dem Seerandweg von Hasenfeld in Richtung Heimbach unterwegs. Nach seinen Angaben kam ihm etwa in Höhe des Kurparks ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Da die Fahrbahn in diesem Bereich sehr eng ist, führte er eine Vollbremsung durch, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zu einem Sturz kam es nicht, gleichwohl zog sich der Mann eine Verletzung zu. Der Pkw setzte seine Fahrt fort. Es soll sich dabei um einen blauen Kleinwagen mit Dürener Kennzeichen handeln. Das Fahrzeug war besetzt mit zwei männlichen Personen. Nähere Angaben konnte der Pedelec-Fahrer nicht machen.

Der Fahrer des Pkw oder Zeugen, die die Situation gesehen haben und Hinweise auf den Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell