Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

07.10.2019 – 13:20

Polizei Bielefeld

POL-BI: Unbekannte brechen Pkw und mehrere Wohnwagen auf

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Quelle - Auf einem Campingplatz machten sich Einbrecher in der Nacht auf Samstag, den 05.10.2019, an verschiedenen Fahrzeugen zu schaffen - Zeugen gesucht.

Zwischen 19:00 Uhr, 04.10.2019, und 10:00 Uhr, 05.10.2019, brachen Unbekannte die Staufächer an fünf Wohnwagen auf und verteilten den Inhalt auf dem Boden. Die Wohnwagen standen auf einem Stellplatz an der Straße Vogelweide. Des Weiteren gelang es den Einbrechern, über eine Tür gewaltsam ins Innere eines Wohnwagens zu gelangen. Bei einem Pkw schlugen sie die Heckscheibe ein. Was die Einbrecher erbeuteten, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Hinweise zu den Aufbrüchen nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell