Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

12.11.2018 – 13:33

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Passanten verhindern Raub - Haftbefehl

Krefeld (ots)

Am Freitagabend (9. November 2018) um 22:07 Uhr hat ein Mann (49) auf dem Ostwall eine Frau überfallen. Passanten konnten den Täter überwältigen. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Die 22-jährige Frau stand an der Bushaltestelle Nordwall und hielt ihr Handy in der Hand, als ein Fahrradfahrer sie in eine Ecke der Bushaltestelle drängte. Er stieg vom Rad, umklammerte die Frau und forderte ihr Handy. Die Krefelderin wehrte sich und wurde von einem Passanten unterstützt. Der herbeigeeilte Mann stellte sich zwischen Angreifer und Opfer. Dabei kam es zu einer Rangelei, bei der zum Glück niemand verletzt wurde. Der Angreifer war äußerst aggressiv und drohte, die Frau "abzustechen". Als er in seine Jackentasche griff, erweckte er den Eindruck als wolle er zu einer Waffe greifen. Daraufhin flüchtete der Zeuge.

Durch die Schreie wurden Fahrgäste der einfahrenden Straßenbahn aufmerksam. Sie überwältigten den Angreifer und riefen die Polizei.

Der polizeibekannte Krefelder wurde festgenommen. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Krefeld einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. (655)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld