Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

12.03.2019 – 09:48

Polizei Braunschweig

POL-BS: Ältere Dame vor der OPD gestürzt und schwer verletzt - Zeugen gesucht

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Innenstadt 09.03.2019, 12.15 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen, die angeben können, unter welchen Umständen eine Frau zu Fall gekommen ist und sich hierbei Knochenbrüche zuzog.

Am Samstagmittag war eine 81-jährige Dame zu Fuß in der Friedrich-Wilhelm-Straße unterwegs, als sie vor der OPD zu Boden fiel und sich schwer verletzte.

Ein Passant hatte den Sturz zwar nicht gesehen, sich aber um die Frau gekümmert und den Rettungsdienst gerufen, der die Dame versorgte und ins Krankenhaus brachte.

Nun bittet die Polizei um Hinweise, warum die Frau gefallen ist. Personen, die Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten sich im Polizeikommissariat Mitte unter der Telefonnummer 0531/376-3115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung