Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

29.05.2019 – 17:14

Polizei Bielefeld

POL-BI: Motorradfahrer nach Kollision mit PKW am Unfallort verstorben

Bielefeld (ots)

SR/ Bielefeld Senne - Bei einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad wurde ein Kradfahrer am Mittwochnachmittag, 29.05.2019, so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Nach den bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte gegen 13.40 Uhr ein PKW-Fahrer vom Senner Hellweg, in Fahrtrichtung Lämershagener Straße, kurz vor der Württemberger Allee, nach links in eine Zufahrt abzubiegen. Dabei wurde der Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers, der den Senner Hellweg in Richtung Tunnelstraße befuhr, missachtet. Es kam zur Kollision, bei der der 65-jährige Bielefelder schwerstverletzt wurde. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Der Motorradfahrer erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Motorrad und PKW wurden sichergestellt. Ein Sachverständiger wurde beauftragt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Senner Hellweg im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld