PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

05.08.2021 – 15:32

Polizei Köln

POL-K: 210805-3-K Bewaffneter überfällt Spielhalle in Nippes - Zeugensuche

Köln (ots)

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle Neusser Straße/Florastraße im Ortsteil Nippes am Donnerstagmorgen (5. August) sucht die Polizei Köln nach einem Unbekannten, der zur Tatzeit ein weißes FC Köln-Trikot trug und mit einem Messer bewaffnet war. Gegen 6 Uhr betrat der etwa 1,75 Meter große und circa 30 Jahre alte Mann die Spielhalle und baute sich am Tresen vor einer Angestellten (54) auf. Ohne ein Wort zu sagen, hielt er der 54-Jährigen eine weiße Plastiktüte hin und "fuchtelte" mit dem Messer herum. Die Mitarbeiterin packte Bargeld in unbekannter Höhe in die Plastiktüte des Verdächtigen, der einen dunklen Vollbart hat und mit einer schwarzen Mütze und einer schwarzen Mund-Nasen-Maske bekleidet war. Mit seiner Beute flüchtete er auf die Straße und weiter in unbekannte Richtung.

Hinweise zur Identität, dem Aufenthaltstort oder dem Fluchtweg des Tatverdächtigen nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (cs/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Köln
Weitere Storys aus Köln