PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg mehr verpassen.

29.06.2021 – 09:02

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSPI-OLD: Zeugenaufruf der Wasserschutzpolizei in Brake zu einem Vorfall auf der Weserfähre "GUNTSIET"

WSPI-OLD: Zeugenaufruf der Wasserschutzpolizei in Brake zu einem Vorfall auf der Weserfähre "GUNTSIET"
  • Bild-Infos
  • Download

Brake (ots)

Am Sonntag meldete sich der Fährführer der "Guntsiet" bei der Wasserschutzpolizei in Brake. Er beschwerte sich über eine Motoryacht, die ihn von achtern überholte und dessen Schwell die Guntsiet aufschaukeln ließ, so dass sich die Gäste festhalten mussten und durchaus gefährdet worden seien. Gegenstände, die nicht festgebunden waren, kamen ins Rutschen. Die Wasserschutzpolizei Brake bittet nun Fahrgäste, die am Sonntag um 15:15 Uhr mit der Fähre vom Harriersand zurückkamen, sich bei der Wasserschutzpolizei Brake unter Tel. 04401-7075815 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation Brake
Telefon: +49 4401 7075815
E-Mail: pressestelle@wspi.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg
Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg