Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

22.05.2019 – 11:52

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Mutmaßliche Einbrecher gingen ins Netz-Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei

Wuppertal (ots)

Am 20.05.2010 gegen 10:10 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Waldeckstraße in Wuppertal-Heckinghausen ein verdächtiges Fahrzeug mit drei Insassen. Im Fahrzeug konnten dabei Gegenstände festgestellt werden, die zuvor bei einem Einbruch ent-wendet wurden. Im Zeitraum vom 19.05.2019 zum 20.5.2019 hatten Unbekannte Ge-schäftsräume an der Straße Am Brögel aufgebrochen und umfangreiche Beute ge-macht. Die im PKW aufgefundenen Gegenstände konnten zweifelsfrei dem Einbruch zugeordnet werden. Die polizeibekannten Männer im Alter von 40, 39 und 23 Jahren wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt und anschlie-ßend der Untersuchungshaft überstellt. Sie werden sich in einem Verfahren für die ihnen vorgeworfenen Taten verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal
Oberstaatsanwalt W.-T. Baumert
Telefon: 0202/5748-410

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal