Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

09.05.2019 – 13:22

Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Geldbörse entrissen

Wuppertal (ots)

Mit der Frage nach einer Zigarette sprach am gestrigen Abend, 08.05.2019, gegen 21:20 Uhr, am Willy-Brandt-Platz in Remscheid ein Unbekannter einen 17-jährigen Remscheider an. Als der Jugendliche den Tabak aus seiner mitgeführten Tasche holte, entdeckte der unbekannte Räuber dessen Geldbörse, die er ihm sofort entriss und davon rannte. Der Geschädigte verfolgte den Flüchtenden, kam jedoch zu Fall und stürzte auf sein Knie, so dass er nicht weiterlaufen konnte. Eine Fahndung nach dem ca. 22-Jährigen, südländischen Räuber (Oberlippen- und Kinnbart, bekleidet mit grauem Kapuzenpullover) verlief ohne Erfolg. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 284 0 entgegen. (ak)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell